Gesellschaft / Kursdetails

212 106 06 Anleitung zum (Un-)Glücklichsein: Ein Klassiker der psychologischen Aufklärung neu gelesen

Beginn Mi., 27.10.2021, 18:30 - 20:00 Uhr
Kursgebühr 46,20 €
Dauer 7 Termine
Kursleitung Matthias Bayer

Eine der großen Menschheitsfragen lautet: Welchen Einfluss hat unser Denken auf unser Glück und Wohlbefinden?

Unsere Gedanken ziehen weitere Kreise, als wir uns selbst zugestehen wollen, denn die Art wie wir über die Dinge denken, bestimmt auch wie wir von anderen gesehen werden: Wir können nun mal nicht nicht kommunizieren. Und gar nicht-denken ist schließlich auch keine Lösung!

Was wir sicher wissen ist, dass das Unglück sich stets in negative Gedanken hüllt - jede(r) hat sich schon mal dabei ertappt, wie die eigenen Gedanken immer wieder um das gleiche Unglück kreisen...

Was also tun? Wohin mit all den negativen Gedanken? Gibt es Abnehmer? Und woher auf die Schnelle positive nehmen?

Der Kurs ermöglicht eine zeitgemäße und humorvolle Auseinandersetzung mit den Kerngedanken aus Paul Watzlawicks Klassiker der psychologischen Aufklärung "Anleitung zum Unglücklichsein" und gibt den Teilnehmenden darüber hinaus Raum zum zwanglosen Gedankenaustausch.



Kurs ausgefallen

Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.

Termine

Für diesen Kurs sind keine Termine vorhanden.