Gesellschaft / Kursdetails

212 105 02 Kindeswohlgefährdung und Umgang mit Gewalt in Familien: Handlungsstrategien...

Beginn Sa., 15.01.2022, 10:00 - 15:00 Uhr
Kursgebühr 19,80 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Anja Gehrke-Huy

Ein Thema, was uns immer wieder tief berührt und viele unterschiedliche Emotionen bei pädagogischen Mitarbeiter*innen hervorruft. Gerade deswegen kann es hilfreich sein sich auseinanderzusetzen, welche Handlungsstrategien es im Alltag gibt, welche rechtlichen Grundlagen wir im Arbeitsprozess einhalten müssen und woran Kindeswohlgefährdung festgestellt werden kann.
Ein intensives und doch praxisbezogenes Tagesseminar rund um die Themen
- Kindeswohlgefährdung,
- Schutzauftrag,
- körperliche, seelische, sexuelle Gewalt und
-Vernachlässigungen von Kindern und
Jugendlichen
- strafrechtliche Aspekete
- Möglichkeiten des Kinderschutzes
- regionale Netzwerkarbeit
Ein besonderer Ausklang des Seminares beinhaltet die Selbstfürsorge, wie wir uns selbst seelisch und körperlich gesund halten können in solchen Krisensituationen im Beruf.




Kursort

Lernzentrum, Kursraum 4.OG

Berliner Straße 13/14
03046 Cottbus

Termine

Datum
15.01.2022
Uhrzeit
10:00 - 15:00 Uhr
Ort
Berliner Straße 13/14, Lernzentrum, Kursraum 4.OG