Gesellschaft / Kursdetails

222 106 06 Vom Unglück zum Glück - Aschenputtel, ein Vorbild?

Beginn Mo., 19.09.2022, 16:00 - 19:00 Uhr
Kursgebühr 13,20 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Theda Werner

Verena Kast, Jahrgang 1943 - war Professorin für Psychologie an der Universität in Zürich und Psychotherapeutin in eigener Praxis. Als Literatin des Buches "Vom gelingenden Leben -Märcheninterpretationen" richtet sie das Augenmerk auf zwei wesentliche Momente der Protagonistin im Märchen "Aschenputtel". Zunächst trauert diese um ihre geliebte Mutter, dann jedoch gerät Aschenputtel mit zwei neidischen Schwestern und einer hasserfüllten Stiefmutter in eine sehr schwierige Familiensituation: Sie wird ausgegrenzt, verlacht und von den Frauen unterdrückt. Das Kapitel "Aschenputtel - oder: Gelingen heißt, Einseitigkeiten aufzuheben" bildet die Basis des Kurses.

Das gemeinsame Erleben - wie das ungeliebte Mädchen dennoch zu einer selbständigen Persönlichkeit heranwächst wird im Kurs mit der Dozentin Theda Werner erörtert und gute Impulse zur Selbstreflexion gegeben.

Lesetipp: Es wäre für den Kurs bereichernd, dass o.g. Buch vorab gelesen zu haben.




Kursort

Lernzentrum, Kursraum 4.OG

Berliner Straße 13/14
03046 Cottbus

Termine

Datum
19.09.2022
Uhrzeit
16:00 - 19:00 Uhr
Ort
Berliner Straße 13/14, Lernzentrum, Kursraum 4.OG