Kunst und Kultur / Kursdetails

212 208 07 Japanische Bindung - eine asiatische Buchbindetechnik

Beginn Sa., 06.11.2021, 09:00 - 16:00 Uhr
Kursgebühr 26,40 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Sved Uwe Dressler
Bemerkungen zzgl. ca. 10,00 € Materialkosten-direkt im Kurs zu bezahlen

In diesem Kurs lernen Sie eine asiatische Technik des Buchbindens. Diese unterscheidet sich im Material, welches wir teilweise durch europäisches ersetzen, und durch die Art der Bindung.
Mehrere einseitig bedruckte, bemalte oder unbearbeitete Papierbögen werden zu einer asiatischen Bindung verarbeitet.
Eine asiatische Bindung lässt viel Kreativität zu, vor allem wenn loses Blattwerk verarbeitet werden soll. Die Resultate können dabei Hoch- oder Querformate sein. Der Reiz der Japanischen Bindung liegt in der Einfachheit, trotz Vielfältigkeit.
Der Einband kann nach Wunsch gestaltet werden. Sie können die Ergebnisse als Zeichen-, Mal-, Schreib-, Gästebuch oder auch Fotoalbum verwenden.
Das Werkzeug wird gestellt. Die Materialkosten werden im Kurs beim Dozenten bezahlt. Sie können aber auch gern eigenes Material mitbringen und schauen, ob es für die Bindung nutzbar ist.




Kursort

Lernzentrum, Kursraum 1.OG

Berliner Straße 13/14
03046 Cottbus

Termine

Datum
06.11.2021
Uhrzeit
09:00 - 16:00 Uhr
Ort
Berliner Straße 13/14, Lernzentrum, Kursraum 1.OG