/ Kursdetails

222 105 01 Aufsichtspflicht achtsam wahrnehmen

Beginn Mi., 31.08.2022, 08:00 - 14:45 Uhr
Kursgebühr 29,30 €
Dauer 1 Termin
Kursleitung Anja Gehrke-Huy

Wenn sich ein Kind während der Betreuungszeit verletzt, kommt automatisch die Frage: "Hätte das nicht verhindert werden müssen?" Träger von Einrichtungen sowie pädagogische Fachkräfte haben die Verpflichtung, an Stelle der Eltern für das Kind zu sorgen und aufzupassen, dass es keinen Schaden erleidet.

Wie es gelingen kann, Kindern ihren Freiraum für selbstbestimmtes Lernen und Spielen zu geben, und dabei die Aufsichtspflicht zu gewährleisten, ist Thema dieses Kurses.

Ziel ist es, Unsicherheiten im Alltag abzubauen, Kriterien für die Aufsichtspflicht zu erarbeiten sowie Grenzen und Risiken der Aufsichtspflicht im pädagogischen Alltag zu beleuchten. Fragestellungen aus der Praxis, Erfahrungen und mögliche Ängste bzw. Unsicherheiten der Teilnehmenden werden thematisiert. Ein besonderer Ausklang des Kurses beinhaltet die Selbstfürsorge.




Kursort

Postgebäude, Raum 1

Berliner Platz 4
03046 Cottbus

Termine

Datum
31.08.2022
Uhrzeit
08:00 - 14:45 Uhr
Ort
Berliner Platz 4, Postgebäude, Raum 1